deutsch schweiz  österreich  tschechisch  polnisch  englisch  niderlaendisch  franzoesisch  ungarisch
   Kontakt    Impressum    Datenschutz    Sitemap

BOTAMENT® TERRACHAMP

Ein Kleber, eine Fuge, null Probleme!

Eine völlig neue Bindemitteltechnologie!
Die neuartige Bindemitteltechnologie auf Basis der HYDRO O2 FLEX-Technologie setzt neue Maßstäbe in der sicheren Verlegung von Fliesen und Natursteinen auf Terrassen und Balkonen. Unvergleichbare Vorteile des TERRACHAMP-Systems sind:

• Hoher Ausblühschutz durch HYDRO O2 Flex-Technologie
• Keine Farbpigmente zugesetzt
• Hoch wasserdampfdiffusionsoffen
• Höchste Flexibilität und Haftzugfestigkeit
• Hervorragende Verarbeitungseigenschaften

Das Besondere hierbei: Bereits bewährte Konstruktionen von Terrassen und Balkonen werden nicht verändert. Nur die am stärksten beanspruchten Produkte – der Fliesekleber und Fugenmörtel – werden durch die beiden Produkte, den Kleber BTK 200 TERRACHAMP und den Fugenmörtel BTF 200 TERRACHAMP auf Basis der HYDRO O2 FLEX-Technologie ersetzt.

Höchste Flexibilität und Haftzugfestigkeit

Mit dem Fliesenkleber BTK 200 TERRACHAMP definieren wir Flexibilität und Haftzugfestigkeit neu. In keiner Anwendung der Fliesenverlegung werden Flexibilität und Haftzugfestigkeit mehr gefordert als auf Terrassen und Balkonen. Hier übertrifft BTK 200 TERRACHAMP alle Maßstäbe um ein Vielfaches. So erreichen beispielsweise hochflexible S2-Kleber nach DIN EN 12002 eine Durchbiegung von 5 mm. BTK 200 TERRACHAMP erreicht eine 14-mal ­höhere Durchbiegung von über 70 mm. Diese Durchbiegung ist getestet worden von der Säurefliesner-Vereinigung.

Keine Farbpigmente zugesetzt

Wir verwenden zur farblichen Einstellung der Fugenmörtel BTF 200 TERRACHAMP keine Pulverpigmente. Dies hat zur Folge, dass Verarbeitungsvorteile für den Fliesenleger entstehen. Ein Schmieren des Fugenmörtels sowie ein Ausbluten der Farbpigmente gehören der Vergangenheit an.

Hoch wasserdampfdiffusionsoffen

Der Fliesenkleber BTK 200 TERRACHAMP und der Fugenmörtel BTF 200 TERRACHAMP sind hoch wasserdampfdiffusionsoffen. Dies verhindert Schäden, die aufgrund von Dampfdruck unter den Fliesen entstehen. Wasser in der Konstruktion kann aufgrund der geringen SD-Werte (diffusionsäquivalente Luftschichtdicke) von Kleber und Fuge ausdiffundieren. Dadurch werden Frostschäden nachweislich in der Konstruktion auf ein Minimum reduziert.

Hervorragende Verarbeitungseigenschaften

Jeder Fliesenleger kennt das Problem, wenn hohe Temperaturen, Wind und Sonne die Verarbeitung der Produkte auf Terrassen und Balkonen unmöglich machen. Dies gehört mit dem ­TERRACHAMP-System der Vergangenheit an. Selbst bei den vorgenannten schlechten Bedingungen lassen sich Fliesenkleber BTK 200 TERRACHAMP und Fugenmörtel BTF 200 TERRACHAMP optimal verarbeiten.

Hoher Ausblühschutz durch HYDRO O2 Flex-Technologie

 

Der Fliesenkleber BTK 200 TERRACHAMP und der Fugenmörtel BTF 200 TERRACHAMP sind sind frei von Kalk und Zement. Dadurch können die oft üblichen Kalkausblühungen komplett verhindert werden.
In Zusammenfassung der Untersuchungsergebnisse ist festzustellen, dass sich das BOTAMENT TERRACHAMP-Verlegesystem unter den gegebenen Prüfbedingungen als geeignet für die Anwendung auf Terrassen und Balkonen im Außenbereich erwiesen hat und dass das Produkt im Vergleich zu einem zementären System materialtechnologische Vorteile im Hinblick auf potentielle Frostschädigungen und Kalkausblühungen vorhält.